Über uns
QHSE

QHSE

Sicherheit und Umwelt

Neben Lieferzuverlässigkeit und Qualität sind auch Sicherheit, Gesundheit und Umwelt wichtige Aspekte, die für Smulders die höchsten Normen erfüllen müssen. Deshalb wenden wir genau dokumentierte Arbeitsverfahren an, führen kontinuierlich Risikoanalysen durch und erfassen sämtliche Vorgänge während aller Fertigungsphasen der Projekte. Diese Dynamik kann nur in einer aufgeschlossenen Organisation erreicht werden, in der sich alle Mitarbeiter für alles verantwortlich fühlen, was unsere Unternehmensgruppe anbelangt.

Smulders ist sich dessen bewusst, dass sich unsere Passion für Stahl nur in einer sicheren und umweltfreundlichen Umgebung voll entfalten kann. Wir möchten diesbezüglich unseren Beitrag leisten, nicht nur durch unsere Aktivitäten im Markt für erneuerbare Energie, sondern indem wir jederzeit und überall auf sichere und nachhaltige Weise arbeiten.

Qualität

Die Qualität wird während des gesamten Prozesses durch die Anwendung festgelegter Verfahren unter Aufsicht unserer Projektmanager, Qualitätsabteilungen, Schweißingenieure, Technology Engineers und, falls erforderlich, einer permanent anwesenden unabhängigen Drittpartei gewährleistet. Wir verfügen über alle erforderlichen Zertifikate und erfüllen die auferlegten Normen. So wenden wir beim Schweißen zertifizierte Verfahren an. Die Oberflächenbehandlung wird vorschriftsgemäß durchgeführt, wobei Smulders in die neuesten Techniken für das umweltbewusste Auftragen hochwertiger Farbsysteme investiert, die auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sind.

Das Managementsystem ist nach internationalen Normen zertifiziert:  ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt), OHSAS 18001 (Sicherheit), VCA PVCA** (Spomasz), ISO 50001 (Spomasz),  EN1090 EXC 2EN1090 EXC 4EN ISO 3834-2 und Achilles.