Unsere Standorten
Spomasz

Spomasz

Spomasz in Zary (PL) konzentriert sich hauptsächlich auf die Produktion von großen Stahlelementen. An diesem Standort werden Konstruktionen für die Erkundung, den Abbau, die Verarbeitung und den Transport von Anlagen hergestellt, die für den Einsatz unter extremen Bedingungen auf See geeignet sind. 

Standort

Spomasz hat seinen Hauptsitz in Zary, im Westen Polens. Die weiteren Niederlassungen befinden sich in Bolesławiec und Łęknica. Von Spomasz aus werden die Konstruktionen über die Straße zu den anderen Smulders-Niederlassungen transportiert.

Produktionsanlagen

Dieser Standort verfügt über einen modernen, gut ausgestatteten Maschinenpark und das notwendige technische Fachwissen, das sich ausschließlich auf die Produktion und Verarbeitung von Stahlelementen konzentriert. Für jedes Projekt, auch für die komplexesten, entwickeln wir Lösungen nach Maß. Spomasz verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von 20.000 Tonnen.

Expertise

Spomasz ist auf die Herstellung von Stahlkonstruktionen für Investitionsprojekte im Bereich erneuerbarer Energien im Offshore-Bereich und die Förderung von Öl und Gas spezialisiert. Der gesamte Produktionsprozess wird mit hochwertigsten Materialien durchgeführt, die allen technischen Standards entsprechen.

Unser Produktionsangebot besteht vor allem aus:                                         

  • Stahlelementen für Offshore-Windkraftanlagen
  • Stahlelementen für Förderplattformen
  • Stahlkonstruktionen für verschiedene Zwecke